Das war die Hannover Messe 2019 für SWMS Consulting

Das war die Hannover Messe 2019 für SWMS Consulting

Unter dem Leitthema „Intergrated Industry – Industrial Intelligence“ haben über 6.500 Austeller ihre Produkte und Leistungen auf der diesjährigen Hannover Messe vorgestellt. 215.000 Besucher haben vom 1. bis 5. April ein breites Angebot genutzt, um sich über die Möglichkeiten und Auswirkungen digitaler Technologien zu informieren. Die Schlüsseltechnologien wurden dabei vielerorts anhand von Anwendungsbeispielen und Demos erklärt und vorgeführt.

SWMS schafft Technologieverständnis

Zwei Demos und eine Reihe an Projektbeispielen hatte auch die SWMS Consulting mitgebracht:

  • Anhand unseres Projektbeispiels „Kaffeemaschine“ haben wir mit vielen interessierten Messebesuchern den Durchstich von der Datenerfassung am Sensor bis zur Datenanalyse in die Cloud, den Nutzen von IoT Plattformen (hier MindSphere von Siemens) sowie die unterschiedlichen Sichten auf digitale Geschäftsmodelle diskutiert.
  • Mit unserem vernetzten Schwimmbad konnten wir die Aufmerksamkeit vieler Besucher gewinnen. Dieses Beispiel aus einem unserer Projekte hat dabei geholfen die Verknüpfung von Sensordaten mit weiteren Datenquellen anschaulich zu erklären und aufgezeigt, wie sich IoT Systeme für das Management ganzer Anlagen eignen.


IMG 20190405 111934

Der Stand von SWMS auf der HMI 2019

Die Frage: Wie lassen sich IoT Projekte starten?

Begriffe wie Digitalisierung, Industrie 4.0, Internet of Things und maschinelles Lernen haben auf der Hannover Messe 2019 viel Raum eingenommen. Bei Anwendern und Entscheidern wurde so das Interesse geweckt, selbst Projekte aus diesen Themenbereichen zu starten und den digitalen Wandel von Unternehmungen aus den unterschiedlichsten Branchen voranzutreiben.

Hierbei stellte sich häufig die Frage, wie Unternehmen diesen Start erfolgreich und effizient angehen können.

Als Technologieberatung konnte SWMS Consulting dabei helfen erste Ideen und Konzepte zu schaffen. Bei einigen Diskussionen ergab sich die Gelegenheit Ideen an unserem digitalen Flipchart zu entwickeln und diese direkt an die Diskussionsteilnehmer zu versenden. An dieser Stelle haben wir auch den SWMS IoT-Piloten vorgestellt, mit dem Pilotprojekte ausgehend von der Idee über einen Prototypen zu produktiv einsetzbaren IoT Systemen oder Produkten entwickelt werden und durch den ein transparentes und strategisch sicheres Vorgehen ermöglicht wird.

0

Viele Besucher nutzten die Gelegenheit sich über IoT Technologien zu informieren

Netzwerken auf der HMI

Auch das Team von SWMS Consulting hat die Hannover Messe genutzt, sich über neue Trends und Technologien zu informieren und Netzwerke mit Unternehmen zu knüpfen. Als Mitausteller auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsen waren direkt gute Voraussetzungen geschaffen sich außerdem mit Unternehmen aus der Region auszutauschen. Unsere direkten Standnachbarn auf der einen Seite stellten vor, wie maschinelles Lernen im Schaltschrank funktioniert (SSV) und auf der anderen Seite hat die ABAKUS SEO Agentur Verständnis dafür geschaffen, wie SEO für die Kundengewinnung über google & Co. eingesetzt werden kann.

An dieser Stelle möchten wir uns außerdem für die gelungene Organisation des Gemeinschaftsstandes bedanken.

FairWW 0120

Der Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsenn in Halle 5

2020 findet die Hannover Messe übrigens vom 20. Bis 24. April statt.


Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Sie möchten mehr zu diesem Thema erfahren?

Vereinbaren Sie einen kostenfreien Beratungstermin mit uns.
Hinweis zum Datenschutz

Beliebte Beiträge